l

Wir wollen
das Hansaviertel neu denken
und Menschen ansprechen, die
∙ sich für Architektur, Landschaft und ihr Lebensquartier interessieren,
∙ die Zukunft des Denkmals Hansaviertel mitgestalten wollen,
∙ sich für Fragen der ökologischen und sozialen Nachhaltigkeit begeistern,
∙ den Welterbe-Prozess konstruktiv begleiten wollen und
∙ gerne kommunizieren und gemeinsam Projekte initiieren.
Dabei sein oder Anmeldung für mehr Informationen unter:
dabeisein@interbau-hansaviertel.berlin
Hier unsere Satzung und Anmeldeformular zum Herunterladen.



Herzliche Einladung zu unserer Tagung:
Die Neue Energie der Nachkriegsmoderne
Donnerstag, 4. April bis Samstag, 6. April 2024
in der Hansa-Grundschule im Hansaviertel Berlin
Ein Praxisforum für Expert*innen aus Architektur, Denkmalpflege, Bautechnik und Wissenschaft, für Bauherr*innen, Nutzer- und Bewohner*innen, Interessierte und Hausverwaltungen.
Aktuelle Konzepte für Sanierungen im Spannungsfeld zwischen Denkmalschutz und Energieeffizienz, neue Lösungen für Energieversorgung und klimataugliche Gartengestaltung in Siedlungen und Gebäuden der Berliner Nachkriegsmoderne (z.B. Hansaviertel, Karl-Marx-Allee I und II, Studentendorf Schlachtensee)

Nähere Infos zum Programm und Tagungsgebühr demnächst hier.
Anmeldung unter:
energietagung@interbau-hansaviertel.berlin
Hier unser Flyer zum Download.



Unsere bisherigen Veranstaltungen:

.........


Impressum
interbau e.V. – Hansaviertel neu denken!
Henrik Adler
1. Vorsitzender
Klopstockstraße 30
10557 Berlin
+49-30-212 80 282